Aktuelles

Ich freue mich dich ab dem 11. Mai 2020 wieder im Massage und Gesundheitsatelier begrüssen zu dürfen.

Gemäss neusten Regelungen vom Bundesrat vom 16. April 2020 muss ich die empfohlenen Hygienevorschriften des BAG berücksichtigen (einige davon habe ich bereits vor der Schliessung umgesetzt).

Ich setze das Schutzkonzept des Schweiz. Verband der Berufsmasseure um:

 

- zwischen den einzelnen Kunden habe ich genug Zeit eingeplant, so dass keine Begegnungen zwischen Kunden statt finden.

 

- Vor jeder Behandlung wird der Gesundheitszustand des Kunden abgeklärt. Bei Symptomen wie Fieber, Husten, Geschmacksverlust, Atemwegsbeschwerden, sowie Verdacht auf Infektionskrankheiten darf ich dich nicht behandeln. Kontaktiere in diesem Fall deinen Hausarzt. Gerne können wir einen neuen Termin vereinbaren.

- Personen über 65 Jahren, sowie einer Vorerkrankung empfehle ich zur Zeit noch keine Behandlung.

- Vor dem Eintreten in meinen Behandlungsraum bitte ich dich, dir die Hände zu waschen (Lavabo bei der Toilette) und zu desinfizieren (Händedesinfektionsmittel findest du beim Eingang in meinem Raum). Dasselbe beim Verlassen meines Raumes. Dies gilt natürlich auch für mich.

- Ich als Therapeutin muss eine Gesichtsmaske tragen. Das Tragen der Gesichtsmaske für dich als Kundin/Kunde empfehle ich. Wenn möglich, kannst du deine eigene von Zuhause mitbringen, ansonsten stehen in meinem Massage und Gesundheitsatelier entsprechende Schutzmasken zur Verfügung.

- In meinem Therapieraum wird während der Anamnese / Beratung der 2m Abstand eingehalten.

- Sollten sich im Warteraum noch andere Kunden befinden, so bitte ich dich auch hier den 2m Abstand einzuhalten.

- Der Therapieraum wird nach jedem Kunden gründlich gelüftet. Liegen, Geräte, Türfallen sowie Sitzgelegenheiten werden sorgfältig desinfiziert. Tücher, Gesichtsauflagen sowie Überzüge werden nach jedem Kunden gewechselt.

Ich weiss, im Moment tönt alles sehr komisch und wir alle müssen uns an diese aussergewöhnliche Situation zuerst gewöhnen. Aber zusammen schaffen wir es, und so versuche ich trotz allem positiv zu denken und hoffe, dass du dich trotz der neuen Umstände weiterhin bei mir wohl fühlst, und du dir ZEIT für DICH nehmen kannst.

Herzliche Grüsse aus dem Massage und Gesundheitsatelier.

Carmen Weber